MIA NONNA TUTTO ZUCCHERO (1998)

Buch und Regie: Petra Volpe
Produktionsjahr: 1998
Länge: 17min
Format: 16mm, Farbe
Kamera: Alexandra Czok
Ton: Mattias Schurz
Montage: Kirsten Kieninger
Produzentin: Nathalie Arnegger
Produktion: HFF Konrad Wolf
Sprache: Italienisch (dt.UT)

>> Biondina Salvatore, 83jährige italienische Bäuerin aus einem kleinen Dorf in den Abruzzen, musste Haus und Garten verlassen und wohnt nun in der Schweiz bei Schwiegertochter und Sohn.

Wie sieht der Alltag in der Emigration aus, wie wird sie mit dem Heimweh fertig und wie müssen richtige “Gnocchi” schmecken?

Eine Hommage an meine Großmutter und das Portrait eines alten Menschen, der auf seinen Lebensabend hin noch einmal mit radikalen Veränderungen konfrontiert wird. <<

(Petra Biondina Volpe)